Workshop im Projekt "Bewegt jung bleiben - Bewegt älter werden"

30.08.2017 14:24

Am 26. August fand im St. Clemens Hospital in Geldern ein Workshop für die Übungsleitungen und Mitarbeiter/innen des Sozialen Dienst im Projekt „Bewegt jung bleiben – Bewegt älter werden“ statt.

 

Nach einer kurzen Kennenlernphase wurde ein Alterssimulationsanzug vorgestellt, der nach und nach von den Teilnehmenden angezogen werden durfte. Den Teilnehmenden wurde dadurch das Gefühl des „Alt seins“ vermittelt.

 

Des Weiteren wurden Praxisübungen mit dem Rollator vorgestellt, die später in Kleingruppen weiter ausgeführt wurden. Zum Ende der Veranstaltung wurden zusammen einige Fragen besprochen. Den Teilnehmenden wurde deutlich, was sich die Senioren in den Sportgruppen wünschen. Außerdem stellt sich heraus, dass das Projekt „Bewegt jung bleiben – Bewegt älter werden“ sehr gut in den Seniorenresidenzen angenommen wird. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Angebote abwechslungsreich gestaltet werden, um eine konstante Teilnehmerzahl zu erreichen.

 

 

Zurück

KSB Kleve > Aktuelles > News