Ansprechpartner

Daniela Rogmann

Tel.: 0 28 32 - 9 86 46

E-Mail: @nnamgor.dksb-kleve.de

Unsere Kooperationspartner

   Volksbank an der Niers

 

   Volksbank Kleverland

 

   tl_files/kleve/user/Logo-BARMER-GEK.jpg

 

News

12.09.2017 14:34

Netzwerktreffen "Gewinnung und Bindung von Ärzten zur Absicherung des Rehabilitationssports im Kreis Kleve"

Am 30. August fand im Kompetenzzentrum der DLRG Goch ein Netzwerktreffen zur „Gewinnung und Bindung von Ärzten zur Absicherung des Rehabilitationssports im Kreis Kleve“ statt. Dort trafen sich insgesamt 14 Personen aus sieben verschiedenen Vereinen.

Weiterlesen …

07.09.2017 10:18

Tag der Integration

„Integration durch Sport“: Die ersten Stützpunktvereine machen sich auf den Weg

Weiterlesen …

06.09.2017 14:59

Infoveranstaltung "Aktuelle Entwicklungen im Rehasport"

Am 28. September wird von 18:30 bis ca. 21:30 Uhr eine Infoveranstaltung zu den aktuellen Entwicklungen im Rehasport in der Familienbildungsstätte Geldern-Kevelaer stattfinden.

Weiterlesen …

30.08.2017 14:24

Workshop im Projekt "Bewegt jung bleiben - Bewegt älter werden"

Am 26. August fand im St. Clemens Hospital in Geldern ein Workshop für die Übungsleitungen und Mitarbeiter/innen des Sozialen Dienst im Projekt „Bewegt jung bleiben – Bewegt älter werden“ statt.

 

Weiterlesen …

23.08.2017 08:03

Vier Stützpunktvereine für Integration im Kreis Kleve 2017

2500 € für die Förderung im Bereich "Integration" erhalten die vier Vereine aus dem Kreis Kleve.

 

Wir suchen die Fittesten!

Auch in diesem Jahr bieten wir mit der Barmer, der Volksbank an der Niers und der Volksbank Kleverland wieder unseren sportlichen Wettbewerb an.

 

Herr Meteling (BARMER), Herr Bosch (Voba an der Niers), Herr Stermann (KSB Kleve)

 

Alle Firmen, Kommunen und Sportvereine aus dem Kreis Kleve können an unserem Wettbewerb teilnehmen.

 

 

"Fitteste Firma im Kreis Kleve"

 

Firmen bis 100 Mitarbeiter               1. Platz 250,-- €

Firmen über 100 Mitarbeiter              1. Platz 250,-- €

 

 

"Fitteste Kommune im Kreis Kleve"

(Stadt- und Gemeindeverwaltung)

 

Stadt oder Gemeinde                         1. Platz 250,-- €

 

 

 "Fittesten Sportverein im Kreis Kleve"

 

Vereine bis 200 Mitglieder                1. Platz 250,-- €

Vereine bis 1.000 Mitglieder             1. Platz 250,-- €

Vereine über 1.000 Mitglieder           1. Platz 250,-- €

 

Zusätzlich gewinnt der beste Verein einen Ausbilderlehrgang,

gesponsert durch den KreisSportBund Kleve e.V.

 

Des Weiteren wird unter allen teilnehmenden Teams eine Gesundheitsmaßnahme verlost,

organisiert durch die Barmer.

 

Das Grundprinzip des Wettbewerbs besteht darin, so viele Sportabzeichen wie möglich zu sammeln. Maßgeblich für die Platzierung ist der prozentuale Anteil der erreichten Sportabzeichen.

 

Mit dieser Aktion möchten wir allen die Möglichkeit bieten, sich als Team gemeinschaftlich den vielseitigen, sportlichen Herausforderungen des Sportabzeichens zu stellen, um sich mit der Konkurrenz zu messen.

 

Die Abnahme der Sportabzeichen erfolgt durch eigens hierfür qualifizierte und vor Ort ansässige Stützpunktleiter mit ihren Prüfern. Eine Liste mit den entsprechenden Ansprechpersonen und Trainingszeiten finden Sie unten.

 

Startschuss für den Wettbewerb ist der 1. Juni, Ende der 31. Dezember 2017. 

 

Sollten wir Ihr Interesse an einer Teilnahme geweckt haben, dann melden Sie Ihre Firma, Ihre Kommune oder Ihren Verein per Mail bei Daniela Rogmann (@nnamgor.dksb-kleve.de) mit dem unten aufgeführten Anmeldeformular an.

 

 

KSB Kleve > Sportabzeichen > Wir suchen die Fittesten!