Ansprechpartner

Marcel Ernst

Fachkraft "Integration durch Sport"

Tel.: 0 28 32 - 9 86 46

E-Mail: @tsnre.mksb-kleve.de

News

27.11.2017 11:37

Zweites Netzwerktreffen "Mögliche Kooperationen zwischen Rehasportvereinen und Fitnesscenter, Krankenhäuser oder MVZ"

Am 11.12. wird für die Rehasportvereine ein zweites Netzwerktreffen mit dem Thema "Mögliche Kooperationen zwischen Rehasportvereinen und Fitnesscenter, Krankenhäuser oder MVZ" stattfinden.

Weiterlesen …

02.11.2017 14:13

Workshop "Bewegungsangebote vor Ort"

Am 14.11 findet von 18:30 - 21:30 Uhr im Seminarraum der Stadt Geldern ein Workshop im Projekt „Bewegt älter werden – Bewegt jung bleiben“ statt. Zu diesem Workshop sind alle Seniorenresidenzen, Vereine und Übungsleitungen aus dem Kreis Kleve herzlich eingeladen.

Weiterlesen …

19.10.2017 15:24

Aktionstag "Aktiv aus dem Stimmungstief"

Am Samstag, 04.11. findet von 14:30-18:30 Uhr im SOS-Kinderdorf-Zentrum, Kalkarer Str. 10 in Kleve der Aktionstag „Aktiv aus dem Stimmungstief“ statt.

Weiterlesen …

12.09.2017 14:34

Netzwerktreffen "Gewinnung und Bindung von Ärzten zur Absicherung des Rehabilitationssports im Kreis Kleve"

Am 30. August fand im Kompetenzzentrum der DLRG Goch ein Netzwerktreffen zur „Gewinnung und Bindung von Ärzten zur Absicherung des Rehabilitationssports im Kreis Kleve“ statt. Dort trafen sich insgesamt 14 Personen aus sieben verschiedenen Vereinen.

Weiterlesen …

07.09.2017 10:18

Tag der Integration

„Integration durch Sport“: Die ersten Stützpunktvereine machen sich auf den Weg

Weiterlesen …

Integration durch Sport

Der KreisSportBund Kleve und seine Sportjugend sehen sich in der gesellschaftspolitischen Verantwortung, das Thema „Integration und Migration“ im Kreis Kleve nachhaltig mitzugestalten und auszubauen.

 

Der Sport kann als Bindeglied zwischen verschiedenen Einstellungen, Kulturen und Gruppen agieren. Er bietet als gemeinsames Ziel die Bewegung für alle.

Integration durch Sport
(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

Dabei setzt der KSB sich für die Gleichberechtigung und ein vielfältiges Sportverständnis aller ein. Der KSB Kleve e.V. verfolgt folgende Ziele:

 

- Schaffung von Maßnahmen zur interkulturellen Öffnung der Vereine

- Praktische Arbeit in den Vereinen fördern

 

Wir bieten:

 

Beratung

 

Vereinsförderung Stützpunktvereine

Grundsatzpapier Sport und Integration des Landessportbundes und der Sportjugend Nordrhein-Westfalen

application/pdf Grundsatzpapier Sport und Integration (179,1 KiB)

Rund um die Welt-Jolinchen in Goch

Rund um die Welt war das Motto der Aktion im Kindergarten Arnold-Janssen in Goch. Dabei hatten sowohl die Kinder aus der Einrichtung wie auch Immigranten und Migranten aus Goch die Chance sich sportlich zu Bewegen.

 

Den verschiedenen Aufgaben waren 6 Kontinente zugeordnet.

 

Beispielsweise sollten die Kinder in Australien von Ring zu Ring wie ein Känguru springen, in Afrika ein Wettrennen gegen den Leoparden gewinnen und beim hoch ziehen an einer Bank in Asien den Himalaya erklimmen.

 

 

Betreut wurden die Stationen von den Betreuern/innen der Einrichtung und dem J-Team der Sportjugend.

 

Das große Highlight der Kinder war wohl der Besuch des Jolinchens. Der große Drache betätigte sich Sportlich beim Aufwärmtraining und ermutigte die Kinder bei den Stationen, aber auch für eine kleine Kuscheleinheit und ein Foto stand Jolinchen gerne parat.

 

Mit knapp 60 Kindern die am Ende des Tages eine Urkunde und den sehr beliebten Leuchtflummi ergattert haben, war die Veranstaltung für alle Beteiligten ein großer Erfolg.

 

Wir freuen uns auf die nächste Aktion.

KSB Kleve > Integration