Verbesserter Versicherungsschutz im NRW-Sport ohne Beitragserhöhung

Die Verbesserungen durchziehen alle Vertragsbereiche: Die versicherten Organisationen und Personen, die Unfall- und Haftpflichtversicherung, die Vertrauensschadenversicherung und die Rechtsschutzversicherung. Der Versicherungsschutz wurde merklich ausgeweitet: Zum Beispiel erhalten nun auch rechtlich selbstständige Abteilungen (auch ohne eigene LSB-Vereinskennziffer) in einem versicherten Hauptverein Versicherungsschutz, ebenso Sport- und Spielgemeinschaften als GbR oder gGmbH.

Andere Bereiche wurden modernisiert: So wird etwa in der Unfallversicherung bei der
Todesfallleistung nicht länger zwischen Verheirateten und Nicht-Verheirateten unterschieden. Das war schlicht nicht mehr zeitgemäß. Bei der Rechtsschutzversicherung wurden Pedelecs (E-Bikes bis 0,25 kW) mit einbezogen.

Versicherungssummen wurden angepasst, sprich erhöht: Vormals gab es z. B. bei Mietsachschäden eine Unterscheidung zwischen beweglichen und unbeweglichen Sachen, die Versicherung deckte bei beweglichen Sachen maximal einen Schaden bis zu 50.000 Euro ab. Die Unterscheidung wurde abgeschafft, die Versicherungssumme beträgt hierbei jetzt generell bis zu 250.000 Euro. Unser letztes Beispiel soll der Schlüsselverlust sein: Lag die Versicherungssumme bisher bei höchstens 2.600 Euro, ist sie nun auf bis zu 10.000 Euro angehoben worden und Codekarten wurden mit einbezogen.

News

06.07.2020 08:50

„Politikfähigkeit“ - Sportdialog

Der KreisSportBund Kleve hat ein Positionspapier zur Politikfähigkeit des organisierten Sports im Kreis Kleve herausgegeben. Dieses können Sie hier herunterladen.

Weiterlesen …

25.03.2020 15:17

Ausschreibungen für zwei Stellen beim KSB Kleve e.V. online

Der KSB bietet zwei Arbeitsstellen in den Bereichen "Sport und Gesundheit" sowie "Integration durch Sport" an. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link.

Weiterlesen …

23.03.2020 14:49

Mitgliederversammlung 2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie sieht sich der Vorstand des KreisSportBund Kleve e.V. leider gezwungen, die für den 24. April 2020 geplante Mitgliederversammlung abzusagen. Die Mitgliederversammlung 2020 wird auf einen unbekannten Termin verschoben. Wir bitten um Verständnis.

Der Vorstand

Weiterlesen …

11.03.2020 10:39

Mitgliederversammlung 2020

Am Freitag, 24. April 2020 um 19.00 Uhr findet die diesjährige Mitgliederversammlung des KreisSportBund Kleve e.V. statt. Zu dieser Versammlung lädt der KSB die Vertreterinnen und Vertreter aller Mitgliedsvereine herzlich in die Aula des Berufskolleg Geldern, Am Nierspark 35, 47608 Geldern ein. Anträge zur Mitgliederversammlung müssen spätestens 14 Tage vor der Versammlung, also am 10. April 2020, schriftlich in der Geschäftsstelle des KSB, Pariser Bahn 7, 47608 Geldern, vorliegen.

Weiterlesen …

19.02.2020 09:17

Geschäsftsstelle Rosenmontag geschlossen

Rosenmontag bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab Dienstag, 25.02.2020 sind wir wie gewohnt wieder für Sie zu erreichen. Wir wünschen fröhliche Karnevalstage!

Weiterlesen …