Sterne des Sports - Auszeichnung des ehrenamtlichen Engagements

Die Sterne des Sports zeichnen Vereine aus, die sich in besonderer Weise engagieren. Es geht also nicht um die höchsten Höhen, die weitesten Weiten oder die schnellsten Zeiten, sondern um das ehrenamtliche Engagement.

Das Ehrenamt im Sport ist wertvoll und unverzichtbar für unsere Gesellschaft. Der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken gründeten 2004 gemeinsam die Initiative Sterne des Sports, um genau dieses ehrenamtliche Engagement in den Mittelpunkt zu stellen und anzuerkennen.



Die drei Stufen des Wettbewerbs: Bronze, Silber und Gold

Auf der lokalen Ebene schreiben die Volksbanken und Raiffeisenbanken die Sterne des Sports in Bronze aus. Sie versuchen möglichst viele Sportvereine aus der Region zu motivieren, sich für die Sterne des Sports zu bewerben. Der Sportverein mit der besten Bewerbung gewinnt den Großen Stern des Sports in Bronze sowie einen attraktiven Geldpreis und qualifiziert sich somit zugleich für die Teilnahme am Wettbewerb auf Landesebene - die Sterne des Sports in Silber.

 

Auf der Landesebene konkurrieren alle Bronzesieger aus einem Genossenschaftsgebiet um den Großen Stern des Sports in Silber. Der bestplatzierte Verein erhält den Großen Stern des Sports in Silber sowie eine Geldprämie und konkurriert dann mit den übrigen Landessiegern um die "Sterne des Sports" in Gold.

 

Aus allen Landessiegern wird von einer Jury der Bundessieger gewählt. Dieser wird bei einer feierlichen Preisverleihung auf Bundesebene mit dem Großen Stern des Sports in Gold geehrt und kann sich auf ein stattliches Preisgeld freuen.

 

 

Geschäftsstelle

Pariser Bahn 7

47608 Geldern

Tel.: 02831-92830-13

Fax: 02831-92830-10

E-Mail: ed.evelk-bsk@ofni

News

12.04.2019 15:29

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Vorstand des KSB lädt herzlich zur Mitgliederversammlung 2019 ein.

Weiterlesen …

02.04.2019 12:54

Integrative Jugendfahrt Ruhrgames 2019

Am 21.06.2019 soll es für einen Tag zu den Ruhr Games nach Duisburg gehen. Die Jugendliche erwartet im Landschaftspark Duisburg ein bunter Mix unterschiedlichster Sportarten im internationalen und nationalen Kontext. Angesprochen sind vorallem sportbegeisterte Jugendliche, aber auch diejenigen die neugierig und offen für Sportarten und andere Nationalitäten sind. Sichert euch heute noch euren Platz !!

 

 

Weiterlesen …

19.03.2019 13:49

Integration durch Sport IdS Stützpunktverein

Unser Stützpunktverein Akademie für Asiatische Kampfkunst & Kultur am Niederrhein e.V. erschien kürzlich in der Zeitung, da er nun mit großer Freude auch öffentlich und offiziell in Geldern als anerkannter Stützpunktverein auftreten und für sich werben darf.

Gratulation!

 

Den kompletten Artikel können Sie hier nachlesen.

 

Weiterlesen …

12.03.2019 16:26

Workshop "Bewegungsangebote im Setting Altenpflege"

Am 08. April findet von 18:00 - 20:00 Uhr der Workshop "Bewegungsangebote im Setting Altenpflege" statt. Alle Interessierten vor allem aber Vereinsangehörige oder Mitarbeiter einer Senioreneinrichtung sind herzlich eingeladen an diesem Workshop teilzunehmen

Weiterlesen …

27.02.2019 12:13

Werde Stützpunktverein (IdS) 2019

Ihr seid ein Sportverein der sich im Bereich der Integration von Geflüchteten, Migranten sowie sozial Benachteiligten vermehrt engagieren möchte?

Ihr seid weltoffen und trainiert mit vielfältigsten Kulturen zusammen?

Ihr wollt euren Verein weiterentwickeln?

Ihr wollt einen Beitrag für das soziale Miteinander und Zusammenleben vielfältigster Kulturen leisten?

Ihr möchtet geflüchteten Menschen einen guten Start in unsere Gesellschaft ermöglichen?

Ihr habt bereits Ideen für interessante Projekte und Maßnahmen im Bereich Integration für 2019 und braucht ein finanzielles Backup?

Dann werdet anerkannter Stützpunktverein im Bundesprogramm „Integration durch Sport!“

 

Weiterlesen …