Sterne des Sports - Auszeichnung des ehrenamtlichen Engagements

Die Sterne des Sports zeichnen Vereine aus, die sich in besonderer Weise engagieren. Es geht also nicht um die höchsten Höhen, die weitesten Weiten oder die schnellsten Zeiten, sondern um das ehrenamtliche Engagement.

Das Ehrenamt im Sport ist wertvoll und unverzichtbar für unsere Gesellschaft. Der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken gründeten 2004 gemeinsam die Initiative Sterne des Sports, um genau dieses ehrenamtliche Engagement in den Mittelpunkt zu stellen und anzuerkennen.



Die drei Stufen des Wettbewerbs: Bronze, Silber und Gold

Auf der lokalen Ebene schreiben die Volksbanken und Raiffeisenbanken die Sterne des Sports in Bronze aus. Sie versuchen möglichst viele Sportvereine aus der Region zu motivieren, sich für die Sterne des Sports zu bewerben. Der Sportverein mit der besten Bewerbung gewinnt den Großen Stern des Sports in Bronze sowie einen attraktiven Geldpreis und qualifiziert sich somit zugleich für die Teilnahme am Wettbewerb auf Landesebene - die Sterne des Sports in Silber.

 

Auf der Landesebene konkurrieren alle Bronzesieger aus einem Genossenschaftsgebiet um den Großen Stern des Sports in Silber. Der bestplatzierte Verein erhält den Großen Stern des Sports in Silber sowie eine Geldprämie und konkurriert dann mit den übrigen Landessiegern um die "Sterne des Sports" in Gold.

 

Aus allen Landessiegern wird von einer Jury der Bundessieger gewählt. Dieser wird bei einer feierlichen Preisverleihung auf Bundesebene mit dem Großen Stern des Sports in Gold geehrt und kann sich auf ein stattliches Preisgeld freuen.

 

 

Geschäftsstelle

Pariser Bahn 7

47608 Geldern

Tel.: 02831-92830-13

Fax: 02831-92830-10

E-Mail: ed.evelk-bsk@ofni

News

10.12.2018 14:37

Aus- und Fortbildungen 2019 ab jetzt online

Die Aus- und Fortbildungen des SportBildungswerkes im KreisSportBund Kleve für das Jahr 2019 sind erschienen und können online auf www.sportbildungwerk-kleve.de eingesehen und gebucht werden.

Weiterlesen …

22.11.2018 12:31

Workshop "Breitensport und Netzwerkentwicklung im Quartier"

Am 3. Dezember findet von 18:00 - 20:00 Uhr der Workshop "Breitensport und Netzwerktentwicklung im Quartier" statt.

Der Workshop zielt auf die Erarbeitung von Angeboten zur Weiterentwicklung der Vereine im Quartier, bzw. darauf, diese Weiterentwicklungsangebote im Austausch mit anderen in dem Workshop kennenzulernen.

Weiterlesen …

12.11.2018 10:47

Förderprogramm 1000*1000

Das Förderprogramm 1000*1000 ist seit einigen Jahren ein gern gesehendes Instrument, um Vereine finanziell zu unterstützen. 2017 sind bereits 28 Vereine aus dem Kreis Kleve mit jeweils 1.000€ gefördert worden. In diesem Jahr...

Weiterlesen …

09.11.2018 11:03

Dr. Barbara Hendricks MdB besucht Kreissportbund Kleve e.V

Kürzlich besuchte Dr. Barbara Hendricks, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve, den Kreissportsbund Kleve e.V. in dessen neuer Geschäftsstelle in Geldern. Gemeinsam mit ...

Weiterlesen …

08.11.2018 12:11

7. Gesundheitsmesse der Stadt Kevelaer

Der KreisSportBund Kleve ist mit einem Fachvortrag an der 7. Gesundheitsmesse der Stadt Kevelaer beteiligt. Die Gesundheitsmesse findet am 18.11. von 11:00 - 16:00 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer statt.

Weiterlesen …