News

02.03.2017 09:11

Übungsleiter-Fortbildung "Sport für die Seele"

Am 11. März findet eine Übungsleiter-Fortbildung "Sport für die Seele" in Goch statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, es gibt noch freie Plätze.

Weiterlesen …

14.02.2017 16:04

Ausflug ins Disneyland Paris - Sei dabei und melde dich an!

Du bist zwischen 12 und 16 Jahren alt und hast Lust auf einen erlebnisreichen Ausflug ins Disneyland Paris? Dann melde dich zum Kurztrip der Sportjugend im Mai an und freue dich auf magische Stunden in einer Welt voller Fantasie!

Weiterlesen …

Stützpunktvereine?! Machen Sie mit! Jetzt Stützpunktverein Integration werden!

Sie möchten sich mit Ihrem Verein am Programm "Integration durch Sport" beteiligen und profitieren?

 

Sportvereine, die sich im Rahmen des Programms für die Integrationsarbeit engagieren, werden als Stützpunktvereine bezeichnet.

 

Die inhaltliche Arbeit als Stützpunktverein ist als Entwicklungsprozess zu verstehen, an dessen Ende Integration als selbstverständliche Querschnittsaufgabe in den Regelbetrieb implementiert und interkulturelle Öffnung als fortlaufender Vereinsentwicklungsprozess angelegt ist.

 

Im Verlauf dieses Entwicklungsprozesses zeichnet sich die Arbeit eines Stützpunktvereins durch nachstehende exemplarische Kriterien aus:

(c) LSB NRW | Foto:Andrea Bowinkelmann

Ein nachhaltig agierender Stützpunktverein …

… engagiert sich in besonderem Maße für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund, geflüchteten Menschen und/oder sozial benachteiligten Menschen im und durch Sport.

 
… versteht Integration nicht als Sonderaufgabe oder in sich geschlossenes Projekt, sondern hat Integration als Querschnittsaufgabe im Verein nachhaltig verankert.

 
… fördert die interkulturelle Kompetenz seiner Mitarbeiter/-innen, freiwillig Engagierten und Mitglieder.

 
… vernetzt sich im Sozialraum mit relevanten Partnern der Integrationsarbeit.

 
… leistet eine aktive Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich seiner Integrationsarbeit.

 

 

Möglich sind Förderungen bis zu 5.000€ jährlich. Dabei ist eine Förderung über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren möglich.

 

Antragsfrist ist der 15.06.2017

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Anhang und bei Ihrem Ansprechpartner: Marcel Ernst

 

KSB Kleve > Integration > Vereinsförderung Stützpunktvereine