Ansprechpartner

Daniela Rogmann

Tel.: 0 28 32 - 9 86 46

E-Mail: @nnamgor.dksb-kleve.de

Unsere Kooperationspartner

   Volksbank an der Niers

 

 

   Volksbank Kleverland

 

 

   Stadtsparkasse Emmerich-Rees

 

News

18.04.2017 11:52

Förderung der Übungsarbeit 2017 - Antragstellung noch bis zum 31. Mai

Die Beantragung der Zuschüsse für die Übungsarbeit in den Sportvereinen ist in vollem Gange. Bis zum 31. Mai 2017 kann die Förderung direkt online im Förderportal des Landessportbundes NRW oder auch in Papierform beantragt werden.

Weiterlesen …

06.04.2017 10:45

Workshop: REHASPORT als neues Thema im Verein

Am 18. Mai 2017 lädt der KSB Kleve Vereine aus der Region ein, gemeinsam über Chancen und Rahmenbedingungen im Rehasport zu sprechen. Referent ist Rainer Peters vom Landessportbund NRW.

Weiterlesen …

01.04.2017 01:47

Landesprogramm 1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein 2017

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport fördert auch im Haushaltsjahr 2017 das Engagement der Sportvereine, die Kooperationsmaßnahmen im Bereich Ganztag und Kindertageseinrichtungen durchführen, mit 1.000.000 Euro.

 

Zusätzlich gewährt das Land NRW in diesem Jahr 250.000 Euro für Vereinsprojekte im Bereich "Inklusion", bei denen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam aktiv werden. Nähere Erläuterungen zu den Vereinsprojekten "Inklusion" entnehmen Sie bitte der aktualisierten Konzeption zum Landesprogramm. Die Richtlinie zum Landesprogramm "1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein" vom 09.07.2014 findet auch für den neuen Förderbereich "Inklusion" Anwendung.

Weiterlesen …

01.04.2017 01:42

Günter Schlüpen ist Ehrenvorsitzender des GSV Rheurdt

Günter Schlüpen, Schatzmeister des KreisSportBundes Kleve e.V. (KSB), wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des GSV Rheurdt am Mittwoch, 29. März 2017 zum Ehrenvorsitzenden des Gemeindesportverbandes ernannt.

Weiterlesen …

30.03.2017 10:10

Neuer Kurs "Sport für die Seele" in Emmerich-Elten

In Kooperation mit dem Kneippverein Elten startet am 23. Mai ein neues Kursangebot

Weiterlesen …

Sportabzeichen-Ehrung 2016

Am 02. April 2017 fand unsere Sportabzeichen-Ehrung für das Jahr 2016 statt. Die zu ehrenden Gäste, sowie die Vertreter der besten Schulen und unsere Stützpunktleiter im Kreis Kleve fanden sich zu einem Frühstück im Gasthaus Scholten, Zum Einhorn, Twistedener Str. 285 in Kevelaer ein.

 

Wie auch in den letzten Jahren, sind der Landrat, Herr Wolfgang Spreen, und die Landtagsabgeordnete, Frau Margret Voßeler, unserer Einladung gefolgt. Der Bürgermeister von Kevelaer Dr. Dominik Pichler konnte den Termin leider nicht wahrnehmen und schickte seine Stellvertreterin, Frau Brigitte Middeldorf.

 

Nach den Grußworten von Herrn Dieter Bauhaus, stellv. Vorsitzender vom KreisSportBund Kleve, konnte mit den Ehrungen angefangen werden. Die Jubilare, die das Sportabzeichen schon 25 und 30 Mal absolviert haben, wurden von Herrn Dieter Bauhaus und Herrn Günter Schlüpen, Schatzmeister vom KreisSportBund Kleve, geehrt.

 

Frau Voßeler  nahm die Ehrung mit der Zahl 35 vor. Diese ging an Frau Berti Clasen aus Kevelaer. Herr Spreen ehrte Herrn Rudolf Bäcker aus Wachtendonk mit der Zahl 45.

 

Bei dem Sportabzeichen-Wettbewerb der Schulen ging der 1.Platz mit 82,69% zum fünften Mal in Folge an die St. Michael Grundschule in Kleve. Die Leni-Valk-Realschule in Goch holte den 1.Platz mit 42,14% für die weiterführenden Schulen. Beide Schulen erhielten einen Wanderpokal und ein Preisgeld in Höhe von 150,--€.

 

Die Gewinner im Klassenwettbewerb erhielten ein Preisgeld für die Klassenkasse.

 

Die Platzierung bei den Grundschulklassen viel wie folgt aus:

 

1.Platz Klasse 3b St. Michael Grundschule Kleve mit 92,31%

2.Platz Klasse 4a St. Michael Grundschule Kleve mit 92,00%

3.Platz Klasse 4a Geschwister-Devries-Grundschule Uedem mit 90,91%

4.Platz Klasse 1a Brüder-Grimm-Schule Issum mit 90,00%

5.Platz Klasse 4a Martinusschule Rheurdt mit 89,29%

 

 

Die Platzierung bei den SEK-Klassen viel wie folgt aus:

 

1.Platz Klasse 10EP Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Kleve mit 100,00%

2.Platz Klasse 7c Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Kleve mit 96,00%

3.Platz Klasse 8c Lise-Meitner-Gymnasium Geldern mit 95,65%

4.Platz Klasse 10c Städt. Hanse-Realschule Emmerich mit 94,74%

5.Platz Klasse 10b Städt. Hanse-Realschule Emmerich mit 92,00%

 

 

Wir danken den Schulen mit ihren Klassen für die Teilnahme an unserem Wettbewerb und hoffen auch weiterhin auf rege Teilnahme.

 

Die Volksbank an der Niers, sowie die Volksbank Kleverland, unterstützt das Jugendsportabzeichen im Kreis Kleve. Damit ist das Sportabzeichen für die Jugend kostenlos.

 

Das Jugendsportabzeichen in Emmerich und Rees wird dort von der Sparkasse Rhein-Maas unterstützt.

 

Für diese Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich.

 

Natürlich dürfen wir unsere Stützpunktleiter/innen in den einzelnen Kommunen nicht vergessen. Sie stehen Jahr für Jahr mit ihren tatkräftigen Prüfern auf dem Sportplatz und ermöglichen allen Interessierten das Sportabzeichen zu absolvieren. Unseren herzlichen Dank an alle.  

KSB Kleve > Sportabzeichen > Verleihungen