Vielfältiges Angebot an Kinder- und Jugenderholungsmaßnahmen

Im Jahr 2020 mussten wir Pandemiebedingt einige geplante Maßnahmen absagen, konnten aber 2 Wochenendfreizeiten anbieten.

Am Wochenende vom 18.09. bis zum 20.09.2020 hat die Wochenendfreizeit der Sportjugend Kleve im KreisSportBund Kleve e.V. auf dem Reichswaldhof in Nierswalde stattgefunden. Besseres Wetter hätte man sich für diese Freizeit nicht wünschen können. Jeden Tag strahlend blauer Himmel, bei sehr angenehmen Temperaturen. Die beste Voraussetzung, um den 16 teilnehmenden Kindern ein schönes Wochenende zu verschaffen.

Der Reichswaldhof gab den Kindern viele Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Angefangen bei einem riesen Luftkissen, auf dem die Kinder gemeinsam springen konnten, bis hin zu einer Schaukel mitten im Gehege von Lamas, Eseln und Ponys. Nicht nur das erwartete die Mädchen auf dem Hof. Ihnen standen eine Soccer-Halle, eine Spielscheune sowie Trampoline zur Verfügung.

Am Samstag- und Sonntagmorgen starteten wir den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, das die Teilnehmerrinnen für den Tag stärken sollte. Denn danach ging es direkt weiter. Die Mädchen bekamen die Chance ein Pferd zu putzen sowie zu Satteln und zu Trensen. Außerdem durften sie ihre freie Zeit bis zum Mittagessen nutzen, um den Hof mit seinen Tieren und den Spielangeboten zu erkunden. Das Highlight des Wochenendes waren die Reitstunden. Darauf haben sich die Mädchen am meisten gefreut. Sie wurden vorher in zwei Gruppen, je nach Reiterfahrung, eingeteilt, sodass man auf die speziellen Fähigkeiten der Kinder eingehen konnte. Auch der Ausritt in dem Wald hat den Kindern besonders viel Freude bereitet.

Abends sind die Teilnehmerinnen gemeinsam mit den Betreuerinnen in den Wald gegangen, um dort Stöcke zu sammeln für das anstehende Stockbrot am Lagerfeuer. Zudem sind zahlreiche Stöcke verschönert worden. Dafür standen viele Materialien zur Verfügung, wie z.B. eine Lichterkette, Wolle und Perlen.

Der Abschied vom Hof ist vielen Kindern schwergefallen, sie wären gerne noch länger geblieben.

Die Sportjugend im KSB Kleve e.V. bedankt sich bei den Teilnehmerinnen, sowie bei dem Betreuer-Team und besonders dem Team des Reichswaldhofs. Wir freuen uns auf die nächsten Freizeiten und hoffen viele Kinder dort begrüßen zu können.

 

Die Sportjugend des KreisSportBundes Kleve e.V. hat gemeinsam mit 13 Kindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren vom 28.08.2020 bis zum 30.08.2020 ein aufregendes und ereignisreiches Wochenende auf dem Bauernhof Maas in Vernum verbracht. Auf dem Hof gab es viel zu entdecken und die Kinder hatten zum Spielen und Toben ausreichend Platz.

Neben den vielen Fahrten mit dem Kettcar und dem Toben im Heu, gab es auch eine Menge Streicheleinheiten für die Tiere des Hofes. Besonders beliebt waren hierbei die kleinen Katzen und die Kaninchen. Außerdem konnten die Kinder jeden Tag die Ponys besuchen und natürlich auch reiten. Auf dem großen Spielplatz wurde zudem viel Fußball gespielt, in der Nestschaukel geschaukelt und sich im Karussell gedreht.

Besonderes Highlight war ganz sicherlich das Schlafen im Heu in dem großen Dachboden.

Die Sportjugend des KSB Kleve e.V. bedankt sich ganz herzlich bei dem Team des Bauernhof Maas. Es war ein tolles Wochenende und wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder viele Kinder begrüßen zu dürfen.