Kinder- und Jugendsport

Ein zentraler Themenbereich des KSB Kleve e.V. ist der Kinder- und Jugendsport. Gerade bei der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zeigen sich die positiven Auswirkungen einer gesunden und bewegten Lebensweise. So beeinflusst Sport und Bewegung neben der positiven körperlichen Entwicklung auch die emotionale, soziale und kognitive Entwicklung.

Im KSB Kleve e.V. hat sich daher die Sportjugend entwickelt, die ihre Arbeit ausschließlich auf die Kinder- und Jugendarbeit ausgerichtet hat.

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen Bewegung, Spiel und Sport in ausreichendem Umfang zu ermöglichen. Ein weiteres Ziel ist es, den Kinder- und Jugendsport in den Vereinen durch Kooperationen von Sportvereinen mit Schulen und Kindergärten im kommunalen Netzwerk zu sichern. So soll ein Beitrag zur umfassenden sportlichen Aktivität und Bildung von Kindern und Jugendlichen geleistet werden.

Konkrete Aufgaben und Maßnahmen sind folgenden vier Schwerpunkten zugeordnet:

  • Kindertagesstätten / Kindertagespflege
  • Außerunterrichtlicher Schulsport / Ganztag
  • Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein
  • Kommunale Entwicklungsplanung / Netzwerkarbeit

In allen vier Schwerpunkten gibt es vielfältige dezentrale Maßnahmen der Sportjugend im KSB Kleve e.V., welche im Bereich "NRW bewegt seine Kinder!" detaillierter beschrieben sind.

Die außersportliche Kinder- und Jugendarbeit ist ebenfalls Teil des vielfältigen Angebots der Sportjugend im KSB Kleve e.V. Unter diesem Begriff werden z.B. Gruppen- und offene Arbeit, Ferienfreizeiten, internationale Begegnungen, Jugendbildungsmaßnahmen und Maßnahmen zur Prävention von Gewalt zusammengefasst.
Zur Qualifizierung von Mitarbeiter*innen für den Kinder- und Jugendsport bietet die Sportjugend im KSB Kleve e.V. eine Vielzahl von Ausbildungen an, z.B. als Sporthelfer*in oder Übungsleiter*in mit dem Profil „Kinder und Jugend“.

Genauere Informationen zur Kinder- und Jugendarbeit der Sportjugend des KSB Kleve e.V. finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin

Maria Reynders

Fachkraft "Jugendarbeit"
Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder!"