Kooperation Sportverein - Kindertagesstätte

Im Rahmen des Programms NRW bewegt seine KINDER! sollen die Zahl und die Qualität der Kooperationen von Sportvereinen mit Kindertagesstätten und Kindertagespflege, sowie Familienzentren erhöht werden.

Die Ziele und Maßnahmen in diesem Schwerpunkt stützen sich auf die Kooperationsoffenheit von Sportvereinen in Bezug auf Kindertagesstätten, Familienzentren und weiteren kommunalen Partnern.

Die Qualifizierung von Mitarbeiter*innen in Vereinen und Kindertageseinrichtungen in der "Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter" sowie der Ausbau einer flächendeckenden Beratung und Koordinierung durch den Kreissportbund sind Bestandteil des Schwerpunkts.

digitale, kostenlose Workshops - Sport mit Kindern (U7) in Corona-Zeiten

Ihre Ansprechpartnerin

Maria Magis

Fachkraft "Jugendarbeit"
Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder!"